Verkaufsstellen von Produkten aus Getreide:

 

Bergmühle

Kössler, Karlheinz- Bergmühle 1, 91729 Bechthal
Tel. 09147-280 – info@bergmuehle-bechthal.de – www.bergmuehle-bechthal.de
Art des Betriebs: Mühle
Folgende Getreideprodukte führen wir: Dinkel, Weizen, Roggen, Dinkel-, Weizen-, Roggenvollkornmehl
Dinkel-, Weizen-, Roggenmehle in verschiedenen Typen, Dinkel-, Weizengrieß, Dinkel-, Weizenspätzlemehl
Hartweizengrieß, Hartweizenspätzlemehl, Dinkel-, Weizennudeln, Holzofenbrot
Produkte: Konventionell
Beschreibung Betrieb: Familiärer Mühlenbetrieb mit Getreidehandel, Pflanzerdenhandel, Holzofenbäckerei und Mühlenladen

BioHof Schmidt

Schmidt, Stefan – Geislohe 6, 91729 Haundorf
Tel. 09831-3280 – lamahasch@web.de
Art des Betriebs: Direktvermarkter
Folgende Getreideprodukte führen wir: Bio-Getreide aus eigenem Anbau: Dinkel, Weizen, Roggen, Hafer
Produkte: Biologisch
Beschreibung Betrieb: Bio Betrieb seit 1983 mit Hofladen

Fürst Carl Schlossbrauerei Ellingen
Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens-KG

Rosenthaler, Eva – Schlossstraß 10, 91792 Ellingen
Tel. 09141-9780 – erosenthaler@fuerst-carl.dewww.fuerst-carl.de
Art des Betriebs: Brauerei
Folgende Getreideprodukte führen wir: Bierspezialitäten aus regionalem Getreide
Produkte: Konventionelle
Beschreibung Betrieb: Die Geschichte von FÜRST CARL beginnt am 24. Mai 1815. Der Feldmarschall Carl Philipp Fürst von Wrede (1767 Heidelberg – 1838 Ellingen) erhielt von König Max I. Joseph das Deutschordensschloss Ellingen als königliches Thron- und Mannlehen. Aus Respekt und Verehrung des tapferen, leidenschaftlichen Feldmarschalls trägt seitdem jeder Erstgeborene des Fürstengeschlechts von Wrede als ersten Vornamen Carl.
Heute leitet das Unternehmen, die Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG, die sechste und siebte Generation: Seine Durchlaucht Carl Friedrich Fürst von Wrede, Seine Fürstliche Gnaden Carl Christian Fürst von Wrede und Ihre Fürstliche Gnaden Katalin Fürstin von Wrede.
Unter der Dachmarke FÜRST CARL vereinen sich die vielfältigen Unternehmensbereiche. Wir stehen gemeinsam für die Region, Tradition & Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit.
Seit 1690 gibt es schon die Schlossbrauerei Ellingen mit ihren feinen Bierspezialitäten. Erleben Sie heute mit jedem Schluck ein Stück unserer langjährigen Braugeschichte. Was macht unsere Biere so einzigartig? Die FÜRST CARL Biere werden noch heute im Kupfersudwerk des historischen Brauhauses nach traditioneller Art handwerklich gebraut. Unsere Rohstoffe sind natürlich und kommen aus Ellingen und der Region: Wasser aus unserem eigenen Brunnen, Hopfen und Malz aus Ellingen und Franken. Wir brauen nur das, was wir gut können: Fränkische Bierspezialitäten!
Unsere Familie, die Fürsten von Wrede und das Team von FÜRST CARL stehen hinter dem, was wir tun: Erstklassige Biere.

​Hechtbräu Zimmern

Hecht, Bernhard – Zimmern 59, 91788 Pappenheim
Tel. 09143-212539 – info@hechtbraeu-zimmern.de www.hechtbraeu-zimmern.de
Art des Betriebs: Brauerei
Folgende Getreideprodukte führen wir: Bierspezialitäten sowie als Handelsware Seezüngle – biologisches alkoholfreies Erfrischungsgetränk auf Malzbasis
Produkte: Konventionell & Biologisch
Beschreibung Betrieb: Handwerkliche Kleinstbrauerei in Doppelgarage. Verkauf auf Wochenmärkte Treuchtlingen und Weißenburg. Getränkemärkte in näherer Umgebung ( Hörl Weißenburg, Markgrafen Weißenburg, König Treuchtlingen und Hefele Solnhofen ). Individuelle Etikettierung für Jubiläum und Firmen.

 

 

Müßighof – ​RW Absberger Werkstätten Regens Wagner Stiftung Zell 

Pelz, Thomas – Müßighof 3, 91720 Absberg
Tel. 09175-909 365 – thomas.pelz@regens-wagner.de
Art des Betriebs: Hofladen
Folgende Getreideprodukte führen wir:
Getreide in allen Formen: Getreide in reiner Form, gemahlenes Getreide (Mehle), in verarbeiteter Form (Haferflocken, Dinkelflocken usw.), Müsli, als Bestandteil in Produkten (Nudeln, Gebäck usw.)
Produkte: Biologisch (Biokreis)
Beschreibung Betrieb: Der Müßighof ist Bestandteil der Absberger Werkstätten. Der Müßighof ist ein ökologisch wirtschaftender Erlebnisbauernhof (Biokreis). Neben den selbst produzierten Produkten, wie Gemüse, Obst und Fleisch werden vorwiegend biologisch-regionale Produkte im eigenen Hofladen vermarktet. 

 

Winkler-Mühle 

Winkler, Stefan – Dorfstr. 1, 91189 Gustenfelden
Tel. 09122-831855 – laden@winkler-muehle.dewww.winkler-muehle.de
Art des Betriebs: Mühle
Folgende Getreideprodukte führen wir: Mehle, Backmischungen, Getreideerzeugnisse
Produkte: Konventionell
Beschreibung Betrieb: Wir sind eine Mühle und produzieren verschiedene Mehle, Backmischungen und Getreideerzeugnisse. Sie finden uns in Gustenfelden im Direktvermarkterdorf.

 

Direktvermarkter in Altmühlfranken